Kinderwunsch

Sie möchten gerne schwanger werden?

Dann sprechen Sie uns am besten frühzeitig an. Wir geben Ihnen wichtige Tipps und Informationen für Ihre Gesundheit und die Ihres Kindes.

Was tun bei unerfülltem Kinderwunsch?

Bei etwa jedem dritten Paar, das sich ein Kind wünscht, dauert es länger als ein Jahr, bis sich eine Schwangerschaft einstellt. Es ist also durchaus nicht ungewöhnlich, wenn Sie nicht sofort schwanger werden. Obwohl sich viele Paare mit einem unerfüllten Kinderwunsch plagen, wird das Thema häufig noch tabuisiert.

Bei Ihnen stellt sich trotz regelmäßigem und ungeschütztem Geschlechtsverkehr über längere Zeit keine Schwangerschaft ein? Haben Sie keine Scheu, uns anzusprechen. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg und informieren Sie umfassend über alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Gemeinsam erarbeiten wir die für Sie beste Lösung. Welche Therapie zu Ihnen passt, ist je nach Ausgangslage sehr verschieden: Es hängt davon ab, wie alt Sie sind, wie Ihr Zyklus beschaffen ist und welche Voraussetzungen Sie und Ihr Partner mitbringen.

Hilfe bei unerfülltem Kinderwunsch

Fruchtbarkeit ist kein unveränderlicher Zustand und hängt nicht nur mit dem Alter zusammen. Auch junge Menschen können zeitweise unfruchtbar sein – zum Beispiel wenn sie einen ungesunden Lebensstil pflegen oder Phasen starker Überlastung erleben. Daher gilt es zunächst, die Ursachen des unerfüllten Kinderwunsches herauszufinden. Wichtig ist es dabei, beide Partner genau zu betrachten.

Haben wir die eventuellen Gründe für die Unfruchtbarkeit identifiziert, können Sie als Paar entscheiden, welche Therapieformen Sie nutzen möchten. Wir informieren Sie über naturheilkundliche Methoden ebenso wie über Hormontherapien und die Möglichkeiten der modernen Reproduktionsmedizin. Gemeinsam besprechen wir, welche Methode am besten zu Ihnen passt.

Menü